Datenschutzerklärung

„Personenbezogene Daten interessieren mich nicht. Mich interessieren Menschen, deren Interessen, Ideen und Ziele – und deren Musik.“

An dieser Stelle informiere ich Sie ausführlich über Art und Umfang der beim Besuch meiner Websites henke-engineering.de und longroadaudio.de anfallenden Daten und darüber, wie ich diese Daten verarbeite.

Für beide oben angegebenen Websites gilt:

1. Allgemeines

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Dipl.-Ing. Michael Henke
Ingenieurbüro Henke
Lange Str. 113
44137 Dortmund

Telefon (Büro): 0231-141452
Telefon (mob.): 0151-22675061
Mail: info@henke-engineering.de

1.1 Vorbemerkungen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten meines Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht – es sei denn, ich hatte zuvor meine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Ich widerspreche hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

2. Hosting

Meine oben genannten Websites werden bei der Firma STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, gehostet. Gemäß Art. 28 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) habe ich mit der STRATO AG eine „Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung“ (AVV) geschlossen.

2.1 Serverlogs

Beim Aufruf meiner Websites durch Besucher werden deren IP-Adressen von STRATO erfasst und zur Erkennung und Abwehr von Angriffen für einen Zeitraum von maximal sieben Tagen in so genannten Logfiles gespeichert.

Der Webserver protokolliert dabei jeden einzelnen Zugriff auf ein Element (z.B. eine HTML-Datei oder ein Bild) meiner Websites und schreibt diese in das Logfile. Dabei werden erfasst, von welcher Domain aus der Zugriff erfolgt, zu welcher Zeit und mit welchem Browser welches Element abgerufen wird. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei der Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus meiner Websites,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung meiner Websites,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen wird in den Logfiles der Hostname bzw. die IP-Adresse des Clients, der meine Websites aufruft, anonymisiert. Eine anonymisierte IP-Adresse behält maximal 24 Stunden ihre Gültigkeit, danach würde aus derselben Ausgangs-IP-Adresse eine andere „anonyme“ IP-Adresse generiert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist ausgeschlossen.

Unabhängig davon werte ich diese – ohnehin bereits anonymisierten – Logfiles, z.B. aus statistischen Gründen, nicht aus.

3. Zwecke der Datenverarbeitung durch mich und Dritte

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

4. Ihre Betroffenenrechte

Unter den oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei mir gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern ich Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen darf,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei mir,
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit mir abgeschlossen haben.

Sofern Sie mir eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Anders als für die Website henke-engineering.de, die nur als statische Web-Visitenkarte ohne jede weitergehende Funktionalität dient, kommt für longroadaudio.de ein Content Management System (CMS) zum Einsatz. Deshalb gilt hier – über die oben bereits genannten Punkte hinaus – folgendes:

5. WordPress und -Plugins

Das von mir verwendete CMS ist WordPress. Die dabei zusätzlich verwendeten Plugins speichern selbst keine Daten in der WordPress-Datenbank, geben keine Daten an Dritte (z.B. Webserver, sonstige Dienstleister bzw. Online-Dienste o.ä.) weiter oder dienen sogar dazu, Anforderungen der EU-DSGVO einfacher umzusetzen.

  • Standardmäßig speichert WordPress keinerlei personenbezogenen Daten über Webseiten-Besucher.
  • Statistik- und Analyse-Tools kommen nicht zum Einsatz.
  • Es werden keine Cookies auf Ihrem Rechner abgelegt – diese Aussage treffe ich nach sorgfältiger Lektüre aller verfügbaren Informationen zu den verwendeten Plugins. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass unbemerkt dennoch Cookies gespeichert werden, kommt rein vorsorglich das Plugin „Cookie Law Info“ zum Einsatz, das Ihre Einwilligung beim Erstbesuch dieser Website abfragt. Unabhängig davon können Sie das Speichern von Cookies in Ihrem Browser global oder nur für diese Webseite abschalten. Diese Website ist auch ohne die Verwendung von Cookies vollständig nutzbar.
  • Das Analyse-Tool „JetPack“ bleibt bis zur Verfügbarkeit einer vollständig DSGVO-konformen Version deaktiviert.
  • Das auf der Kontakt-Seite eingesetzte Formular-Plugin speichert die Inhalte der Formularfelder nicht in einer Datenbank, sondern überträgt sie lediglich in Form einer E-Mail an uns.

5.1 Registrierung, User-Kommentare

  • Die in WordPress enthaltene Funktion der User-Registrierung ist deaktiviert.
  • Bei ausgewählten Blog-Artikeln wurde/wird die Kommentar-Funktion aktiviert, damit Besucher Kommentare hinterlassen können. Dafür ist weder eine (ohnehin deaktivierte) Registrierung, noch die Angabe eines Namens oder einer E-Mail-Adresse erforderlich. Jeder Kommentar muss von mir freigeschaltet werden. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht selbstverständlich nicht, die Entscheidung darüber, ob ein Kommentar veröffentlicht wird oder nicht, liegt allein bei mir.

5.2 Verweise auf sonstige Online-Dienste

5.2.1 YouTube, SoundCloud

Sofern auf meinen Webseiten oder innerhalb von Blog-Beiträgen auf Inhalte von YouTube oder SoundCloud verwiesen wird, geschieht das nicht in Form eingebetteter Videos oder Soundfiles, sondern lediglich als einfacher Link zu diesen Inhalten. Somit liegt es jeweils im Ermessen des Website-Besuchers, den Link zu verwenden und damit ggf. seine IP-Adresse oder sonstige Daten an Dritte zu übermitteln.

5.2.2 Sonstige soziale Netzwerke

Die in der rechten Spalte meiner Websites dargestellten Icons der sozialen Netzwerke Twitter, Facebook, Instagram, YouTube und SoundCloud sind lediglich einfache Links zu meinen Profilen bei diesen Diensten. Eine automatisierte Übermittlung von Daten findet nicht statt, damit liegt es auch hier im Ermessen des Website-Besuchers, diese Links zu verwenden und damit ggf. seine IP-Adresse oder sonstige Daten an die jeweiligen Dienste zu übermitteln.

5.2.3 GoogleFonts

WordPress verwendet zur Darstellung der Textinhalte eine Schriftart des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („GoogleFonts“). Die Einbindung dieser Schriftart erfolgt durch eine Kontaktaufnahme mit einem Google-Server, der in der Regel in den USA steht. Dabei wird übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers von Google gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/. Ein Opt-Out ist ebenso direkt bei Google unter der folgenden Adresse möglich: https://adssettings.google.com/authenticated.

6. Haben Sie noch Fragen?

Dann nutzen Sie bitte die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Ich beantworte Ihre Fragen zum Datenschutz gerne!